Gymnasium Lohne

Segeln als Kurs im Schulsport

Schulsport muss nicht immer in einer Turnhalle stattfinden. Schüler des Gymnasiums in Lohne lernen Segeln im Rahmen eines Sportkurses. Die Leistungen und Lernerfolge werden benotet und zusätzlich belohnt, mit einem Segelgrundschein, den die Schüler erwerben. Hier ein Artikel, der auf der Website der Schule veröffentlicht wurde:

Das Sportangebot am Gymnasium Lohne ist um einen Segelkurs erweitert worden. Die ersten Teilnehmer dieses neuen Kurses bekamen am Mittwoch nach bestandener Prüfung ihre Segelgrundscheine des VDWS durch Ralf Heine, Segellehrer am Dümmer See, überreicht. Mit diesem Schein können die Schüler nun auch auf anderen Seen Segelboote leihen und das Segeln genießen.  
Das Boot klarmachen, Ab- und Anlegen, das Kreuzen am Wind und Weiteres waren Inhalte des Kurses. Wichtig auf dem Wasser ist auch eine klare Segelsprache. „Klar bei Vorleine“ und „Schoten los“ sind für die neuen Segler nun keine Fremdwörter mehr. Die Bedingungen während des Kurses waren sehr unterschiedlich, von Flaute über moderate Windbedingungen und Sturm war alles dabei. Mit großem Engagement und einer gehörigen Portion Spaß wurden alle Herausforderungen gemeistert. Anfang November endet die Segelsaison und der Dümmer und die Segelboote werden zur Überwinterung aus dem Wasser geholt. Und so freuen wir uns schon wieder auf die nächste Saison, wenn es heißt: „Vorleine klar? – Leinen los!“ (Ov)

 

Anfragen & Buchungen

05447 / 525

05447 / 17 72

info@segelschule-godewind.de

GODEWIND Anfahrt

Gästehaus GODEWIND
Anfahrt in Google Maps

Segelschule GODEWIND
Standort Dümmerlohhausen

Anfahrt in Google Maps

Segelschule GODEWIND
Standort Hüde

Anfahrt in Google Maps