Überspringen zu Hauptinhalt

Das Seefunkzeugnis

Das Short Range Certificate (SRC) ist ein deutsches Funkbetriebszeugnis und berechtigt zum Betrieb einer UKW-Seefunkanlage. Es ist für den Schiffsführer vorgeschrieben, sobald eine GMDSS-fähige UKW-Funkanlage an Bord ist (das ist z.B. auf Charter-Yachten regelmäßig der Fall).

Ich kann hiermit am weltweiten Seenot- und Sicherheitsfunksystem (GMDSS) und am UKW-Sprechfunk auf See teilnehmen. Es ist international und zeitlich unbefristet gültig.

Darüber hinaus erhalte ich über Seefunk Wetterinformationen, nehme Kontakt zu Brücken-, Schleusen- und Hafenpersonal auf oder stimme mich mit anderen Schiffen/Booten über eine Schiff-Schiff-Verbindung ab.

Voraussetzungen:

  • mindestens 15 Jahre (bzw. 14 Jahre und 9 Monate am Tag der Prüfung)
  • 1 Passbild
  • unbeglaubigte Kopie des Personalausweises

Das Binnenfunkzeugnis

Zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk benötigen Sie das UBI-Binnenfunkzeugnis. Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) berechtigt den Inhaber, eine Schiffsfunkstelle für den UKW-Binnenschifffahrtsfunk zu bedienen. Das UBI ist international und zeitlich unbefristet gültig, jedoch nicht auf Seeschifffahrtsstraßen.

Voraussetzungen:

  • mindestens 15 Jahre (bzw. 14 Jahre und 9 Monate am Tag der Prüfung)
  • 1 Passbild
  • unbeglaubigte Kopie des Personalausweises
  • ggf. eine Kopie des Funkbetriebszeugnisses GOC, LRC, ROC, UBZ oder SRC

Sie erhalten praktischen und theoretischen Unterricht bis zur Prüfungsreife. Wir verfügen über originale UKW/DSC-Prüfungsfunkanlagen, sodass unsere Kursteilnehmer intensiv an Geräten üben können, die sie in der Prüfung vorfinden werden.

Infos / Preise / Buchen

See-Funk

SRC Kurse :
220 € (inkl. 19% MwSt.)

Binnen-Funk

UBI Kurse :
150 € (inkl. 19% MwSt.)

Kursort: Unterrichtsraum, Im Dorfe 11, 49448 Hüde

An den Anfang scrollen