Überspringen zu Hauptinhalt

Der amtlich vorgeschriebene Führerschein für alle Binnengewässer

Den Sportbootführerschein (SBF)-Binnen gibt es als Segel-Führerschein (ab 14 Jahre) und als Motorboot-Führerschein (ab 16 Jahre). Vorgeschrieben ist er für das Führen von Motorbooten ab 15 PS (11,03 kW) und bis 20 m Länge und für das Führen von Segelbooten bis 20 m Länge auf bestimmten Gewässern.

Die Mehrheit unserer Schüler macht den Sbf Binnen unter Motor und unter Segel. Unser Kurssystem bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. Sie können Theorie- und Praxiskurse für den SBF Binnen unter Motor oder für den SBF Binnen unter Segel einzeln oder zusammenhängend buchen.

SBF Binnen unter Segel

Segeln lernt man auf der Jolle! Hier liegt der Grundstein jeder Segelausbildung. Das Jollensegeln vermittelt das Verständnis für den Wind und das sichere Führen eines Segelbootes. Nah am Wasser gibt das Boot eine direkte Rückmeldung über mein Handeln. Schnelle Lernerfolge sind garantiert.
Wenn die Boote später auch größer werden sollten, so ändern sich nicht die Regeln des Segelns, sondern lediglich die Dimension des Bootes. Wer auf der Jolle Segeln gelernt hat, kann grundsätzlich auch jedes größere Segelboot sicher führen, umgekehrt gilt das nicht.
Eignen Sie sich zusammen mit uns die theoretischen und praktischen Grundlagen des Segelsports an. Machen Sie sich in gezielten Übungsformen Schritt für Schritt mit einzelnen Segel- und Manövertechniken vertraut. Wir begleiten Sie bis zum Bestehen der Prüfung, die der Deutsche Seglerverband (DSV) etwa monatlich bei uns abnimmt.
Der amtliche Segelschein besteht aus zwei Kursen, einem Theoriekurs und einem Segelpraxiskurs. Wer den Sbf Binnen unter Segel bei uns macht, bucht einen
  • Theoriekurs
  • Segelpraxiskurs
aus der Auswahl unten. Wir bieten Ihnen Kursformen und Kurstermine, die zu Ihnen passen.

Der Segelkurs über zwei Wochenenden

Dieser Kurs ist fest strukturiert. Über zwei Wochenenden (jeweils Fr. 15-18 Uhr und Sa/So. 10-16 Uhr) begleiten wir Sie durch die praktische Segelausbildung. Dabei lassen wir auch die verständnisnotwendige Theorie einfließen. Am Ende haben Sie alle prüfungsrelevanten Manöver kennengelernt. Bis zur Prüfung lernen Sie weiter und werden immer sicherer im Umgang mit dem Segelboot. Wählen Sie den Kurs „Segelpraxis Intensiv“.

Unterrichtszeiten in der Woche und am Wochenende

Brauchen Sie eine flexiblere Art der Segelausbildung, so können Sie feste Unterrichtszeiten in der Woche und am Wochenende frei wählen und wahrnehmen, bis Sie fit für die Prüfung sind.
Kurszeiten:
Montag bis Donnerstag: 16.00 – 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 10.00 – 16.00 Uhr
Wer es noch flexibler braucht, der ruft einfach an und stimmt mit uns Termine ab. Wir sind jeden Tag ab 10.00 Uhr in der Segelschule in Dümmerlohausen.
 Wählen Sie den Kurs „Segelpraxis Flexibel“.

Ferienwochen

In allen Ferienwochen finden feste Segelkurse von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr statt. Nutzen Sie ihren Urlaub und lernen Sie Segeln in einer Woche.
Kursort ist Dümmerlohausen, die windtechnisch bessere (West)-Seite des Sees. Wählen Sie den Kurs „Segelpraxis in den Ferienwochen“.

Preis pro Teilnehmer:

Segelpraxisausbildung: 390 €

Für die Segelschüler halten wir ein besonderes Angebot bereit.

Wer nach seiner Segelausbildung bei uns kostenfrei weitersegeln möchte, bis die Saison am 31.10. endet, kann das direkt mitbuchen. Die Saisonkarte kostet dann nur 250 Euro und hat sich nach spätestens sieben mal Segeln auf dem Dümmer See bezahlt gemacht.

SBF Binnen unter Motor

Unser Sportbootführerschein-Kurs Binnen unter Motor umfasst zwei Ausbildungen, die als Kurse einzeln gebucht werden,

  • den Theoriekurs
  • die Motorboot-Fahrstunden.

Die Motorbootausbildung umfasst mindestens drei Fahrübungen, um Sie auf die Prüfung vorzubereiten. Weitere Fahrstunden können hinzugebucht werden.

Sie erhalten eine umfassende Ausbildung in Theorie und Praxis. Motorbootfahrstunden teilen Sie sich nicht mit weiteren Fahrschülern. Eine Fahrstunde ist bei uns Einzelunterricht. Wählen Sie den Kurs „Theorie“ und zusätzlich „Motorbootfahrstunden“.

Theorie: 100 €
Drei Motorboot-Fahrübungen: 189 €
Lehrbuch: 29,90 Euro
Zusätzliche Motorboot-Fahrstunde: 60,00 €

Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Motor

Wer wie die meisten den Sbf Binnen unter Segel und Motor machen möchte, wählt aus unserem Angebot die Kurse

  • Theorie
  • Segelpraxis
  • Motorboot-Fahrstunden

so wie die Kurse für ihn zeitlich am besten passen. Mit diesem Höchstmaß an Flexibilität kommen Sie schnell zu Ihrem Führerschein.

Theorie-Kurse für den Sportbootführerschein Binnen

Als Kompaktkurs am Wochenende (Freitag-Sonntag): Dieser Kurs richtet sich an Sportbootschüler, die die Theorie kompakt an einem Stück lernen möchten.

Kursort: Schulungsraum, Im Dorfe 11, 49448 Hüde. Die Kursgebühr beträgt 125,00 Euro. Kurszeit: 18.30 bis 21.30 Uhr.

Abendkurse in der Woche: In den Abendkursen über vier Wochen entzerrt sich der Lernstoff.

Kursort: Schulungsraum, Im Dorfe 11, 49448 Hüde. Die Kursgebühr beträgt 125,00 Euro. Kurszeit: 18.30 bis 21.30 Uhr.

Infos / Preise / Buchen

Unser Kurssystem bietet ein Höchstmaß an Flexibilität. Sie können Theorie- und Praxiskurse für den SBF Binnen unter Motor oder für den SBF Binnen unter Segel einzeln oder zusammenhängend buchen. Je nachdem, ob Sie schon eine Teilprüfung abgelegt haben oder wie die Ausbildung in Ihren Kalender passt. Bitte nutzen Sie die Filter-Funktion der Tabelle.

Theoriekurse bieten wir regelmäßig in Kompaktkursen am Wochenende oder in Abendkursen in der Woche an. Dadurch kann der Schüler zu jedem Zeitpunkt mit seiner Führerscheinausbildung beginnen.

Segel-Praxiskurse bieten wir in vier Varianten an. Als Intensivkurs über zwei Wochenenden, als Wochenkurs, flexibel zu festen Unterrichtszeiten und noch flexibler nach Terminvereinbarung.

Motorboot-Praxiskurse finden vor jeder Prüfung statt, sodass Sie nach Ihren Motorbootfahrstunden immer zeitnah in die Prüfung gehen können.

An den Anfang scrollen