Überspringen zu Hauptinhalt

Im Rahmen eines Tagesprogramms lernen die Schüler bei uns den sicheren Umgang mit dem SUP-Board. Durch spielerische Aufgaben wird es jedem leicht gemacht, ohne Ängste am Wassersport teilzunehmen. Die Schüler erwartet ein vollwertiger SUP Basis Kurs am Vormittag und eine geführte SUP Tour am Nachmittag.

Informationen zum SUP-Kurs

Im SUP-Kurs lernt der Schüler im Handumdrehen alle Regeln und Basis-Techniken, um sicher und mit Spaß auf dem Wasser unterwegs zu sein. Die Schüler schließen den SUP-Kurs mit einem Befähigungsnachweis, der Safety-Check-Card des VDWS, ab.

Inhalte

Bewegungstechniken
Ein- und Ausstieg, Grundposition, Basis- und J-Schlag, Griffwechsel, Stoppschlag, Bogenschlag.

Bitte bringt mit:
Wasserschuhe o.ä., Badesachen, Handtuch, Ersatzkleidung.

Der Dümmer See bietet ideale Bedingungen, um mit Schulklassen Wassersport zu treiben, denn er ist ein sicheres Stehrevier mit nur 1,3 m Tiefe. Der Unterricht erfolgt durch lizenzierte Wassersportlehrer/Innen. Der Kurs endet mit einer gemeinsamen SUP-Tour.

Infos und Preise

Kosten im Gruppentarif pro Person: 29 €

Kursdauer: 5,5 Stunden (z.B. 10-13 Uhr und 14-16.30 Uhr)

Anfrage


    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder





    Weitere Bemerkungen

    captcha
    Zeichen eingeben *

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

    An den Anfang scrollen